VERARBEITUNG


Höchste Prozesssicherheit, effiziente und nachhaltige Produktion ohne Zwischentransporte und Zwischenverpackungen und eine zeitsparende nahtlose Herstellung sind nur mit einer eigenen leistungsfähigen Druckweiterverarbeitung möglich. Wir investieren kontinuierlich in Kapazität und Know-how unserer Weiterverarbeitung und beschäftigen inzwischen mehr als 120 Menschen in diesem Produktionsbereich. Nahezu alle Mitarbeiter, auch die Maschinenhilfen, stehen auf unserer eigenen Lohnliste. Weil Qualität keine Kompromisse erlaubt.

Schneiden

Zwei voll ausgestattete Schneideanlagen sorgen für hohen Output. Die Kompatibilität der beiden Anlagen erlaubt es, entwickelte Schneidprogramme zwischen den Anlagen zu übertragen.

Falzen

Eine ganze Batterie von Falzmaschinen gewährleistet eine hohe Produktionsleistung. Und damit besonders kurze Produktionszeiten für die Magazin- und Akzidenzproduktion. Für den Produktbereich Kartographie betreiben wir spezielle Landkartenfalzmaschinen.

Rückendrahtheften

Vier Rückendrahthefter mit bis zu 14 Stationen erlauben einen hohen täglichen Output. Und hohe Seitenumfänge. Für die Magazinproduktion stehen Kartenkleber und Beilageneinsteckmaschinen zur Verfügung, mit denen wir bis zu sechs Beilagen online einstecken. Akzidenzproduktionen heften wir bis zur Größe von DIN A3, kleine Formate in wirtschaftlicher Doppelnutzenproduktion für DIN A5-, DIN A6- und quadratische Formate.

 

 

Klebebinden

Mit unseren beiden Hochleistungsklebebindern verbinden wir High Quality mit High Speed. Für die Magazin- und Katalogproduktion stehen bis zu 22 Stationen zur Verfügung. Mehrere Kartenkleber erlauben das Aufspenden von CDs/DVDs, Booklets und Warenproben. Booklets, CDs/DVDs und sonstige Gadgets können auch auf den Titel aufgeklebt werden. Bis zu vier Beilagen stecken wir online ein, verpacken die Produkte in Karton, schweißen sie in Folie ein und palettieren automatisch. Beide Klebebinder können wahlweise Hotmelt- und PUR-Leim verarbeiten. Eine Trennsäge erlaubt die kostengünstige Doppelnutzenproduktion bei DIN A5-, DIN A6- und Quadrat-Formaten. Klappenbroschüren mit 6- und 8-seitigem Umschlag fertigen wir auf Wunsch mit bündigen oder leicht überstehenden Klappen.

Wire-O- und Spiral-Bindung

Ein Muss für unsere langjährigen Kartographie-Kunden und eine interessante Option für unsere Akzidenzkunden: Auf unseren Klebebinden tragen wir bis zu 22 Falzlagen in einem Durchgang zusammen und leimen diese zu Buchblöcken ab. Mit unserer Drahtkammbindemaschine stellen wir Produkte mit Wire-O- und Spiralbindung her. Inhouse. Und damit effizient, schnell, nachhaltig.

Hardcover

Die buchbinderische Weiterverarbeitung mit Hard- und Softcover führen wir ausschließlich in Zusammenarbeit mit qualifizierten Spezialbetrieben durch. Unsere langjährige Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern gewährleistet einwandfreie Qualität, kurze Produktionszeiten und höchste Prozesssicherheit.