AUSBILDUNGPLÄTZE 2017

 

Sichere dir jetzt deinen Ausbildungsplatz

Ab August 2017 können wir dir einen Ausbildungsplatz in diesen Berufen anbieten:

  • Medientechnologe |-in Druck
  • Medientechnologe |-in Druckverarbeitung


Zielstrebig, interessiert und motiviert möchtest du eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung bei einem der Top-Ausbildungsbetriebe in der Region starten? Dann bewirb dich mit deinen vollständigen Unterlagen bei:

NEEF + STUMME premium printing GmbH & Co.KG | z.Hd. Imke Seipke | Schillerstraße 2 | 29378 Wittingen
Email: i.seipke@neef-stumme.de


Unterlagen: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Foto, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse

KURZBESCHREIBUNGEN der AUSBILDUNGSBERUFE

Industriekaufmann/-frau


Ihr durchlauft alle Bereiche unserer Verwaltung wie Finanzbuchhaltung, Marketing, Vertriebsinnendienst, Auftragsmanagement und Einkauf und befasst Euch mit allen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben. Ein gutes Zahlenverständnis, Kommunikationsfähigkeit und Spaß am Umgang mit dem PC setzen wir voraus.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre; Verkürzung möglich

Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur
Berufsschule: BBS 1 Gifhorn

 

 

Medienkaufmann/-frau Digital und Print


Ihr beratet Kunden aus den Bereichen Marketing und Vertrieb über Medienprodukte und Dienstleistungen unseres Unternehmens und arbeitet bei der Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten mit. Medienkaufleute Digital und Print sind an der Gestaltung und Herstellung von Medienprodukten beteiligt. Sie berechnen Produktions- und Vertriebskosten, führen Kalkulationen durch und wenden betriebliche Controllinginstrumente an.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre; Verkürzung möglich

Voraussetzung: Fachhochschulreife, Abitur
Berufsschule: MultiMedia BBS Hannover

 

 

Medientechnologe/-in Druck Fachrichtung Flachdruck
(Rollen- und Bogenoffsetdruck)

Ihr analysiert die Druckaufträge auf technische Machbarkeit und prüft, ob die Druckdaten vollständig und verwendbar sind. Weiter plant Ihr den Arbeitsablauf und überprüft Druckplatten. Anschließend werden Druckmaschinen eingerichtet, Farbe und Papier aufeinander abgestimmt und laufend die Qualität der Druckerzeugnisse überwacht.
Vor Beginn der betrieblichen Ausbildung kann die einjährige Berufsfachschule Druck- und Medientechnik (z.B. an der Axel-Bruns-Schule in Celle) besucht werden. Die Berufsfachschule wird dann mit 12 Monaten auf die Ausbildungszeit angerechnet.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre; ggf. Anrechnung der Berufsfachschule

Voraussetzung: Realschulabschluss
Berufsschule: Axel-Bruns-Schule Celle

 

 

Medientechnologe/-in Druckverarbeitung
Ihr stellt aus Vorprodukten in verschiedenen Verfahren fertige Zeitschriften oder Kataloge her. Dabei plant und kontrolliert Ihr die dafür erforderlichen Verarbeitungsprozesse, richtet Maschinen und Anlagen ein und berücksichtigt vor- und nachgelagerte Arbeitsgänge.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: Hauptschulabschluss
Berufsschule: Johannes-Selenka-Schule Braunschweig